72 Stunden Aktion der Reichenbacher Ministranten

Eingetragen bei: News | 0

Mit ihrem engagierten Einsatz haben die Reichenbacher Ministranten im Jun 2013 den Spielplatz am Kapellenweg mit dem „Park der Sinne“ bereichert und mit außergewöhnlichen Ideen gestaltet. Sehen – Riechen – Hören – Fühlen können bewusst erlebt werden. So gibt es dort jetzt

• eine duftende Kräuterschnecke, die von dem Holzkünstler Bertram Bilger kunstvoll fertig gestaltet wurde
• einen Barfußpfad
• ein Klangspiel
• bunte Sonnenfänger
• einen Stein-Rechenschieber
• verschiede Baumstämme zum Tasten
• bunte geschnitzte Sitzhocker
• einen farbenfrohen Zaun mit lustigen Zaungästen

Von GRENZENLOS e.V. dafür ein herzliches Dankeschön an die Jugendgruppe der Minis, sowie an Monika Moritz, Martin Gür, Bertram Bilger und Bernhard Joos für das tatkräftige Anpacken und natürlich an alle Helfer, Sponsoren und Unterstützer im Hintergrund.

 

Gelungen! Der neue Spielplatz am Kapellenweg

Eingetragen bei: Spielplatz am Kapellenweg | 0

Wunderschön gelegen –  zwischen Wiesen und Waldrand – ist der neue Spielplatz eine Oase der Entspannung und Erholung.

Zwischen 2012 und 2014 wurde der alte Spielplatz von den Mitgliedern des Fördervereins GRENZENLOS und der Stadt Lahr umgestaltet.
Immer wieder gab es etliche gemeinsame Aktionen, z.B. mit den Reichenbacher Ministranten, Mitgliedern des Ortschaftsrates und engagierten Bürgern und so entstand in kurzer Zeit ein vorbildlicher neuer naturnaher Spiel- und Fitnessplatz.
Der Verein konnte dank großzügiger finanzieller Unterstützung durch die Regionalstiftung der Sparkasse, des E-Werks Mittelbaden, der Badischen Beamtenbank und der Volksbank, sowie zahlreicher Spenden aus der Bevölkerung und Straßenfest-Erlösen den Platz hervorragend ausstatten.

So gibt es nun einen

 

  • einen kleinen Sinnepark, Sandsteinbrunnen, ein (Trocken)-Bachlauf…
  • ein Pavillon, Tisch-Bankgruppen, Waldschaukel,  Waldsofa und Hängematte zum Entspannen und Erholen
  • ein Fischersteg-Spielhaus mit großem Sandbereich, eine Balancier-& Hangelanlage, eine breite Rutschbahn für die Kinder
  • Outdoor-Trainingsgeräte zum Fitbleiben für die Erwachsenen

 

Der Spielplatz ist autofrei und soll es auch bleiben – so dass hier weder parkende noch vorbeifahrende Autos das Spiel- & Erholungsvergnügen einschränken. Natur pur!

Am besten Ihr kommt zu Fuß – Besucher mit dem Auto können den Parkplatz am Friedhof nutzen und nach einem kurzen Fußmarsch den Spielplatz erreichen.

Spielgeräte und Gestaltung

Eingetragen bei: Spielplatz Grenzenlos | 0

Wir möchten unsere Spielplätze als Spiel- und Begegnungsstätten gestallten und versuchen dabei Orte und Spielgeräte zu finden an denen die Kinder ihre eigenen Fähigkeiten selbst spielerisch entdecken können. Hierzu haben wir nach verschiedenen Geräten gesucht, die die Fantasie der Spielenden anregt und Bewegung fördern. Unter anderem finden sie am Spielplatz Grenzenlos:

  • Aufstiege zum Spielhügel
  • Kreativmauer im Sandbereich
  • Pergola
  • Torbogen
  • Kletterseile- und Kletterhügel…
  • Das Weidentipi
  • Ein Weidentunnel über der Rutschbahn
  • ein Holzschiff
  • einen Mastkorb
  • ein Stelzenhaus
  • eine Holzwippe
  • eine Schaukel
  • die Kreativmauer am Sandkasten
  • das Weidentipi
  • der Weidentunnel über der Rutschbahn.
  • ein Sonnenschutzsegel über dem Sandbereich
  • eine Kleinkinder-Rutsche beim Sandbereich
  • Sitz-Bank-Gruppen zum Verweilen
  • eine Feuerwehrauto-Wippe gespendet von der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach